jump to navigation

Grießnockerlsuppe September 26, 2009

Posted by scheuli in Suppen.
trackback

Zutaten:

40 g Butter

60 g Hartweizengrieß

1 Ei

Muskatnuß

1 1/2 L Fleischbrühe

Schnittlauch oder Petersilie

Zubereitung:

Die Butter schaumig rühren, die übrigen Zutaten hineinarbeiten und den Teig etwas quellen lassen.

Dann mit einem Löffel kleine Nockerl ausstechen und für 25 Min. in die leicht siedende Fleischbrühe geben.

Die Nockerl quellen stark, darum ist die verhältnismäßig viele Flüssigkeit notwendig..

Mit Schnittlauch oder Petersilie bestreut servieren.

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: