jump to navigation

Türkische Fladenbrote April 18, 2009

Posted by scheuli in Allgemeines, Aus dem Backofen, Brot, Gut & Günstig, International.
trackback

Zutaten für 2 Fladen:

500 g Weizenmehl

1 Päckchen Trockenhefe

1 TL Salz

1 TL Zucker

100 ml Olivenöl

1/4 Liter lauwarmes Wasser

2 EL Sesam

Zubereitung:

Das Mehl mit Trockenhefe, Salz, Zucker und Öl vermengen.

Nach und nach Wasser untermischen.

Den Teig zuletzt kneten, bis er glänzt und sich vom Schüsselrand löst.

Dann zugedeckt an einem warmen Platz 45 Min. gehen lassen.

Den Hefeteig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche kräftig durchkneten, zu 2  Kugeln formen und

diese bis zu ca 1 cm , ovalen Fladen ausrollen. (Am besten direkt im Blech ausrollen)

Auf ein geöltes Backblech legen und zugedeckt 15 Min. gehen lassen.

Den Backofen auf 250 Grad vorheizen.

Den Fladen mit Wasser bepinseln und mit einer Gabel mehrmals einstechen.

Mit Sesam bestreuen und auf mittlerer Schiene in 15-20 Min. goldgelb backen.

Kommentare»

1. Regina Bardella - Mai 29, 2009

ich móchte dieses Brot zu machen….so gut dass ich die Rezepte
gefunden habe….
Ich bin aus Brasilien ,,,,und habe ich in Deutschland das gegessen…es ist sehr lecker…


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: