jump to navigation

Russiches Brot April 18, 2009

Posted by scheuli in Allgemeines, Aus dem Backofen, Brot, Gut & Günstig, International, Vegetarisch.
trackback

Zutaten für 3 Stück:

500 g Mehl

1 Würfel Hefe

300 ml lauwarmes Wasser

1/2 TL Salz

1/4 TL Zucker

Öl

Für die Füllung:

1 Päckchen Kartoffelpüree nach Anweisung

1 Fetakäse

Zubereitung:

Mehl, Zucker und Salz in eine große Schüssel geben.

Hefe in Wasser auflösen und zum Mehl geben.

Alles zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten.

Der Teig darf nicht mehr kleben (ggf. noch etwas Mehl zugeben).

An einem warmen Ort gehen lassen bis der Teig mindestens doppeltes Volumen hat.

In der Zwischenzeit das Püree nach Anleitung fertigen.

In das noch heiße Püree den Fetakäse reinbröckeln und nochmals gut durchmengen.

Den Teig in drei gleichgroße Stücke teilen.

Den Ofen auf 225 Grad vorheizen.

Ein Teigstück noch mal leicht durchwalken und dann ca. Handtellergroß flachdrücken.

Auf den Teig ca. 2 1/2 EL Füllung legen.

Den Teigrand zur Mitte hin hochziehen um so die Füllung zu verdecken, zudrehen (ähnlich wie bei einem Beutel den man mit einer Schnur zubindet).

Dann das Ganze umdrehen, und auf ein Backpapier ausgelegetes Blech legen, so dass der Verschluss unten liegt (noch besser wäre eine runde Pizzaform).

Jetzt auf die Hände ein paar Tropfen Öl geben und den Teig vorsichtig flach ausdrücken.

Der Teig darf (muss sogar) oben einreißen.

Jetzt ist der Ofen sicher schon auf Temperatur und das Blech kann in die mittlere Schiene geschoben werden.

Das Ganze wird dann ca. 25 Min gebacken.

Während das eine backt, kann das nächste Teigstück schon vorbereitet werden.

Viel Erfolg

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: