jump to navigation

Hühnerfrikassee August 7, 2008

Posted by wirunddreipiraten in Gut & Günstig, Hausmannskost, Lieblingsrezepte, Schnell auf den Teller.
trackback

Zutaten:

1 Hühnchen

1 Glas Spagel

1 Dose Pilze

evtl. Erbsen (TK)

Mehl

Hähnchengewürz, Salz

Zubereitung:

Das Hähnchen im Wasser ca. eine halbe Stunde bis 3/4 Stunde kochen. Ob es gar ist kann man mit einem Messer testen. Das Wasser in dem das Hähnchen gekocht hat nicht wegschütten!

Die Haut abziehen und das Fleisch des Hähnchens in kleine Stücke pulen, dann mit Hähnchengewürz würzen.

Etwas Butter in einem Topf heiss werden lassen und langsam Mehl dazugeben. Gut verrühren da das Mehl sonst klumpt. Mit der Wasser in dem das Hähnchen gekocht hat auffüllen, bis die Sosse eine schöne Konsistenz ergibt.

Das Wasser aus der Pilzdose wegkippen, das Hähnchenfleisch und die Pilze in einer Pfanne anbraten.

Hähnchenfleisch und Pilze in die Soße geben, Spargelwasser abkippen und den Spargel ebenfalls dazu geben.

Dann nur noch das ganze mit Hähnchengewürz und Salz abschmecken!

Lecker dazu:

Reis

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: