jump to navigation

Apfelfrittata Juli 27, 2008

Posted by Trüffel in Aus der Pfanne, Für die lieben Kleinen, Gut & Günstig, Pfannkuchen & Co., Schnell auf den Teller, Vegetarisch.
trackback

Zubereitungszeit: etwa 30 Minuten

Zutaten für eine Kinderportion:

2 EL zarte Haferflocken
2 EL Dinkel-Vollkornmehl
2 TL Rapsöl
1 kleiner Apfel
75 ml Milch
1 EL Mandelblättchen
1 Ei
1 Prise Salz
1 TL flüssigen Honig

Zubereitung:

Ei trennen. Eigelb mit den Haferflocken, der Milch und dem Mehl mit einem Rührgerät verrühren. Eiweiß mit dem Salz steif schlagen, vorsichtig unter den Teig heben.

Apfel in Spalten schneiden und entkernen. 1TL Öl mit den Mandelblättchen in einer kleinen Pfanne ( o 18cm) erhitzen. Apfelspalten kurz darin andünsten. Dann den Teig darüber gießen und bei mittlerer Hitze etwa 4 Minuten braten. Frittata aus der Pfanne auf einen Teller schieben, den zweiten TL Öl in die Pfanne geben und verteilen. Nun die ungebratene Seite in die Pfanne stürzen und nochmal 3 Minuten backen.

Auf einen Teller geben, mit Honig beträufeln und servieren.

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: