jump to navigation

Fleischstrudel á la Sandrachen Juli 26, 2008

Posted by sandrachen in Aus dem Backofen, Lieblingsrezepte.
Tags: ,
trackback

..nicht mit dem von unserer Fleischstrudelgöttin Claudia zu verwechseln.😉

Zutaten:

500 Gramm gemischtes Hackfleisch

1-2 Zwiebeln

2 Knoblauchzehen

1 Rolle Blätterteig aus der Kühltheke

1 Pckg. Schafskäse

Zubereitung:

Zwiebeln und Knoblauch in Öl glasig dünsten. Hackfleisch dazu, anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.

Schafskäse dazu, schmelzen lassen, das Ganze zur Seite stellen und abkühlen lassen.

Die abgekühlte Mischung (darf nicht mehr heiss sein, sonst lässt sich der Blätterteig nicht gut damit füllen) in den auf einem Backblech liegenden ausgelegten Blätterteig füllen. Den Teig zusammenklappen, mit Eigelb bepinseln und ca. 25 Minuten im Backofen backen lassen.

Besonders gut schmeckt Tomatensalat dazu.

Kommentare»

1. Also doch « Web-Bloggerei von Sandra(chen) - März 25, 2009

[…] gerne koche ich … Alles rund um Pasta. Und Rezepte, die ich hier gepostet habe, besonders den Hackfleischstrudel . Wie man sieht, stehen wir i.d.R. nicht auf extravakantes, sondern eher auf bodenständiges Kochen. […]


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: