jump to navigation

Pfannkuchenroulade mit Gemüse-Kräuter-Füllung und Tomatendip Juli 22, 2008

Posted by claudiag in Pfannkuchen & Co..
trackback

30g Butter
30g Mehl
250 ml Milch
60g geriebener Parmesankäse
Salz
Pfeffer
Muskat
5 Eier

für die Füllung:
400g Zucchini
200g braune Champignons
1 Zwiebel
75g durchw. Speck
2 EL Olivenöl
1 Bund gem. Kräuter
100g ger. Parmesankäse

Die Butter in einem Topf schmelzen und mit Mehl und Milch verrühren. Alles unter ständigem Rühren zu einer sämigen Creme kochen. Vom Herd nehmen und mit dem Parmesan, mit Salz, Pfeffer und Muskat vermischen.
Die Eier trennen und das Eigelb unterrühren. Das Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unter den Teig heben.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig darauf verteilen. Bei 180° Grad ca. 15 Minuten backen.

Für die Füllung die Zucchini und die Champignons putzen, waschen und würfeln. Die Zwiebeln pellen und klein würfeln. Den Speck in feine Streifen schneiden.
Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Speck darin anbraten. Das Gemüse kurz mitbraten und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Die Kräuter putzen, waschen, hacken und unter das Gemüse mischen.
Die Pfannkuchenroulade etwas erkalten lassen und die Gemüse-Kräuterfüllung darauf verteilen. Mit Hilfe des Backpapiers alles zu einer Rolle aufrollen.

Eine längliche Aufflaufform mit Butter ausfetten und die Roulade dort hineinsetzen. Mit dem geriebenen Parmesankäse bestreuen und bei 200° Grad 15 Minuten überbacken.

Die Roulade aus der Form stürzen, in Scheiben schneiden und servieren. Dazu schmeckt ein Tomaten-Dip:

150g Joghurt
250g Creme fraiche
2 EL Tomatenmark
1 TL Kräutersalz
etwas Pfeffer aus der Mühle
2 EL Basilikum, fein gehackt

Die Zutaten miteinander verrühren. Abschmecken!

Advertisements

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: