jump to navigation

Paella Juli 22, 2008

Posted by Jani in International, Spanisch.
trackback

Zutaten:

=>500gr. Reis

=>500gr. Hähnchenkeulen

=>500gr. gemischte Meeresfrüchte (TK-Produkt)

=>2 Paprikaschoten

=> 500gr. frische Erbsen

=>1 Zwiebel

=>2 Knoblauchzehen

=>100gr. grüne Oliven

=>200ml Hühnerbrühe

=>2 Tüten Safran

=>3EL Olivenöl

=>Salz und Pfeffer

Zubereitung:

=> den Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen

=> die Paprikaschoten waschen, halbieren, entkernen und in Streifen schneiden. Die Erbsen aus den Schoten schälen, die Zwiebel und die Knobi-Zehen schälen und klein hacken

=> das Öl in einem Bräter erhitzen. Die Hähnchenkeulen darin von allen Seiten ca. 10 Minuten braten.

=> dann die gemischten Meeresfrüchte zugeben und etwa weitere 7 Minuten braten. Jetzt nach und nach Zwiebel, Knobi-Zehen, Erbsen, Paprikaschoten und Oliven zugeben.

=> das Ganze weitere 5 Minuten garen, gelegentlich umrühren. Mit der Hühnerbrühe danach aufgießen, den Reis mit dem Safran unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken

~Guten Appetit~

Advertisements

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: